Therapien

In meiner Praxis sind Menschen mit ganz unterschiedlichen Beschwerden willkommen. Egal ob Sie eine Frage zu sich oder ihrem Körper haben oder bereits mit konkreten Diagnosen kommen: ich nehme mir Zeit für Sie und höre Ihnen aufmerksam zu.

In meiner Praxis müssen Sie sich nicht für eine Therapieform entscheiden. Wesentlich ist, dass Sie Ihr Anliegen formulieren. Dazu zeige ich Ihnen bei unserem ersten Termin die passenden und möglichen Behandlungen auf und beginne umgehend mit der Therapie.

Oft verknüpfe ich die einzelnen Methoden miteinander, um auf verschiedenen Ebenen Ordnung zu schaffen und den Körper optimal zu unterstützen. Zu meiner Behandlung gehören individuelle angefertigte, spagyrische Rezepturen bzw. die Empfehlung anderer naturheilkundlicher Mittel.

Falls Sie als Hormonpatient/in zu mir kommen, begleite ich Sie über einen längeren Zeitraum. Hier arbeite ich seit vielen Jahren erfolgreich mit der Methode Dr. Rimkus. Bei dieser natürlichen Therapie ist eine regelmässige (alle 2,5 Monate) Blutkontrolle im ersten Jahr nötig. Im Hintergrund unterstützt mich hierbei ein sehr kompetentes Labor und ich habe die Möglichkeit mich  mit dem Laborarzt zu beraten.

Für die systemische Arbeit (Familienstellen) reicht ein einzelner Termin. Natürlich können Sie sich auch in Form einer wohltuenden Massage bei mir einfach mal was Gutes tun.

Behandlungskosten

Die Kosten pro Stunde betragen: 80 €
Spezielle zusätzliche Anamnesekosten werden von mir nicht erhoben, sie gehören zur Behandlung und sind im Honorarsatz enthalten.

Sie erhalten von mir eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker, die Sie dann bei Ihrer Zusatzversicherung oder Privatversicherung einreichen können. Je nach Vertag bekommen Sie 80 bis 100 % erstattet. Die Zusatz- und Privatversicherung bezahlen meistens auch die Laborkosten und die Kosten für naturheilkundliche Mittel. Diesbezüglich müssten Sie mit Ihrer Versicherung Rücksprache halten.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen keine Kosten für Heilpraktiker. Allerdings zahlen bestimmte gesetzliche Krankenkassen einen Bonus für Heilpraktikerbehandlungen aus.

Beratungen, Massgen und systematische Arbeit (Familienaufstellungen) sind auch zu bestimmten Zeiten in St. Vigil / Südtirol möglich. Ich bin im März, Juni /Juli, September und Dezember in St. Vigil.

Terminvereinbarungen: Sandra Memmo – Tel. : +49 (0) 8634 – 98 62 70 oder e-mail: info@sandramemmo.com



Kommentare sind geschlossen.